Serie E

Die Serie E wird in 2 Gehäusegrößen mit 200 mm Gehäusehöhe (E20) und 250 mm Gehäusehöhe (E25) angeboten. Der Deckel auf dem Alugehäuse kann zur Aufnahme von bis zu 6 Standard-Niveaukontakten ausgebildet sein, darüber hinaus auch zur Aufnahme von Kontakten mit großen Schwimmern (ATEX) u. ä. Die Serie besitzt mehrere Ölanschlüsse für Rohre und Schläuche für eine vereinfachte Montage. Die Standardausführung hat 3 Kontakte mit einer stufenlosen Höheneinstellung:

1. Kontakt für minimalen Ölstand (MIN)

2. Kontakt für maximalen Ölstand (MAX)

3. Kontakt für Ölnachfüllung (FILL)

4. Kontakt für Vorwarnung bei sinkendem Ölstand (AUX) -

    öffnet bei sinkendem Niveau

Serie E

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Die Ölniveauregler der Serie E werden in 2 Größen angeboten, mit 200 mm Gehäusehöhe (E20) und mit 250 mm Gehäusehöhe (E25). Serienmäßig mit 3 oder 4 Niveauschaltern bestückt, können jedoch auch bis zu 6 Niveauschalter montiert werden. Die Variante mit 4 Schaltern wird immer dann eingesetzt, wenn kurz vor Erreichen des minimalen Ölstands ein Vorwarnsignal erfolgen soll. Die Serie E hat mehrere Ölanschlüsse für Rohre oder Schläuche für eine vereinfachte Montage. Das korrosionsfeste Alu-Gehäuse ist mit der zusätzlichen Pulverbeschichtung bestens für eine Außenanwendung geeignet (siehe Ölüberwachung und Ölnachfüllung).

 

In der Typenbezeichnung gibt eine 2-stellige Zahl Auskunft auf die Länge der Anschlusskabel und die Isolierung:

2 Gehäusegrößen mit

a. 200 mm Gehäusehöhe (E20) und

b. 250 mm Gehäusehöhe (E25)

E20/3-61 = 3 Kontakte = MIN, MAX + FILL

mit je 1 m Anschlusskabel mit PVC-Isolierung usw.

 

Für die Ölniveauregler finden Sie auch Ersatz-Niveauschalter sowie weiteres Zubehör.

Diese Serie ist die universelle Ausführung in Bezug auf die Auswahl der Niveaukontakte und die Montagemöglichkeit.

Auf Lager

*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand